Aufzeichnungen der kaiserlichen Gesandten nach Ryukyu

                    Im Jahr 1579 reisten Xiao Chongye als kaiserlicher Gesandter der Ming-Dynastie und Xie Jie als sein Stellvertreter nach Ryukyu. Im gemeinsam von ihnen verfassten Buch ?Shi Liu Qiu Lu" wurde beschrieben: ?Am 30. Tag des vierten Monats nach dem Mondkalender fuhren wir an Huangmao Yu und am ersten Tag des fünften Monats an Diaoyu vorbei. Zwei Tage sp?ter kamen wir in Chiwei Yu an, wo die Grenze zwischen China und Ryukyu lag. Noch einen Tag, dann sehen wir den Gumi-Berg." Diese Aufzeichnung zeigt auch deutlich, dass Chiwei Yu die Grenze schon zwischen China und Ryukyu darstellte.

                    釣Diaoyu-Inseln,Ein fester Bestandteil des Territoriums Chinas

                     

                    啊边走边做H文太深了H